Masterclass With Andrew Hoy Endverion

Masterclass in bestem Umfeld: Global Horsemanship vermittelte die australische Vielseitigkeitslegende Andrew Hoy, die im Scheckengestuüt Hasenacher ob Herrliberg befolgte Zuchtphilosophie für gesunde Sportpferde legte die Besitzerin Barbara Keller dar. Von sieben olympischen Spielen kam Andrew Hoy dreimal mit einer Goldmedaille nach Hause, er gewann mit Badminton, Burghley, Kentucky und Luhmühlen vier der sechs grössten Prüfungen der Welt und ist mit 59 Jahren immer noch knatterfit und vorne mit dabei – der Australier gehört unbestritten zu den erfolgreichsten Vielseitigkeitsreitern der Welt. Er reitet aktuell unter anderem den attraktiven Schecken Hasenacher Jack Sparrow aus der Zucht der erfahrenen Schweizer Gestütsleiterin Barbara Keller auf Dreisterne-Level. Darüber hinaus verbindet die beiden seit Jahren eine Rösseler-Freundschaft, die weit über das Besitzer-Reiter-Verhältnis hinausgeht.
Mehr Lesen: www.hasenacher.com/masterclass-mit-andrew-hoy

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.