Willkommen zu Hause, Hasenacher Jack Sparrow!

Hasenacher Jack Sparrow hat in den vergangenen Jahren auf Vielseitigkeitsevents in ganz Europa auf sich aufmerksam gemacht und unser Gestüt erfolgreich vertreten. Seit 2014 befand er sich in Ausbildung bei Olympiasieger Andrew Hoy und beide haben viele Fans und Freunde für unsere wundervollen gescheckten Sportpferde hinzugewonnen.
Jack hat bei unserem Partnerreiter und Freund Andrew Hoy eine erstklassige Ausbildung genossen und wurde erfolgreich bis 4* Level auf internationalen Topevents vorgestellt- darunter Blenheim Horse Trials, Millstreet und Burgham – um nur einige zu nennen.
Nach einem unglücklichen Rückschlag und kleineren Verletzungen haben wir gemeinsam mit Andrew entschieden, dass wir Jack den größten Gefallen tun, wenn wir ihn aus dem Spitzensport verabschieden. Er hat im Laufe der Zeit so viele Herzen berührt, uns mit Stolz erfüllt, und jetzt ist es an der Zeit, dass wir ihm etwas zurückgeben!
Jack ist mittlerweile zurück in die Schweiz gereist und sicher bei uns in Herrliberg angekommen. Er hat sich gut eingelebt und genießt seine wohlverdiente Auszeit auf den Hasenacher Wiesen – mit dem schönsten Blick auf den Zürich See und die Schweizer Berge – in vollen Zügen.
Wir sind sehr stolz auf die Leistungen, die Hasenacher Jack Sparrow im Laufe der Jahre erbracht hat und sind dankbar für alles, was er für uns getan hat. Ebenfalls möchten wir uns bei dem gesamtem Team Hoy für die liebevolle Betreuung von Jack bedanken.
Nun freuen wir uns darauf, die Entwicklung von Hasenacher Balou Couleur, der sich ebenfalls bei Andrew in Ausbildung befindet, zu verfolgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.